Linux Kurzreferenz


Prof. Jürgen Plate

Linux Kurzreferenz

alias Kurznamen für Kommandos vergeben
apropos Nach Schlüsselwörtern in man-Seiten suchen
arp Ausgeben von MAC-Adressen
at Start zu einer bestimmten Zeit

basename Gibt den Dateianteil eines Pfadnamens zurück
bc Taschenrechner
bg Einen angehaltenen Prozess im Hintergrund fortsetzen
bzcat Ausgabe von bzip2-komprimierten Dateien
bzip2 bunzip2 (De-)Komprimieren von Dateien

cat Kopieren von Standardeingabe auf Standardausgabe
cd <directory> Change Directory
cal Zeigt einen Kalender an
chgrp Gruppe von Dateien oder Verzeichnissen ändern
cksum sum Eine Prüfsumme für eine Datei ermitteln
chmod Zugriffsrechte von Dateien oder Verzeichnissen ändern
chown Eigentümer von Dateien oder Verzeichnissen ändern
clear Löschen des Bildschirms
cp Dateien kopieren
crontab Cronjobs  (stehen unter /var/spool/cron/tabs)
cut Zeichen oder Felder aus Dateien herausschneiden

date Datum und Uhrzeit
dd Datenblöcke (Low Level) kopieren (und konvertieren)
df -m Azeige Filesystem (Speicherplatz, Mounts)
diff <file1> <file2> Unterschiede / Differenz zwischen file1 und file2
dig DNS-Server abfragen
dircmp Verzeichnisse rekursiv vergleichen
dirname Verzeichnisanteil eines Pfadnamens zurückgeben
dmesg Boot-Messages und andere Kernel-Aktivitäten anzeigen
du verbrauchter Speicherplatz auf der Platte

echo (Bildschirm-) Ausgabe
enscript Textdatei umwandeln nach Postscript
exit Eine Session (Sitzung) beenden
expand Tabulatoren in Leerzeichen umwandeln
export Variablen exportieren (in Subshell verfügbar)

fdisk Partitionieren von Festplatten
fg <Prozessnummer> holt Hintergrundprozess in den Vordergrund
find <Verzeichnis> <name> <aktion> Suche nach Verzeichnissen und Dateien
file Den Dateityp ermitteln
finger Ausgabe aller eingeloggten User
fold Einfaches Formatieren von Dateien
free Verfügbaren Speicherplatz (RAM und Swap) anzeigen
fsck Reparieren und Überprüfen von Dateisystemen
ftp Dateien von und zu einem anderen Rechner übertragen

grep <suchwort> <file> Suche nach <Suchwort> in <file>
groupadd Eine neue Gruppe anlegen (distributionsabhängig)
groupdel Löschen einer Gruppe (distributionsabhängig)
groupmod Group-ID und/oder Name ändern (distributionsabhängig)
groups Gruppenzugehörigkeit ausgeben
gunzip koprimierte Datei entpacken
gzip Komprimieren eines Archives

halt Alle laufenden Prozesse beenden (Shortcut auf shutdown)
hd Datei hexadezimal bzw. oktal ausgeben
head Anfang einer Datei ausgeben
hostname Name des Rechners ausgeben
html2ps Umwandeln von HTML-Dateien nach PostScript

id <user> Anzeige der User- und Group-IDs
ifconfig Netzwerkinterfaces anzeigen/konfigurieren
ip Netzwerkinterfaces anzeigen/konfigurieren
init <runlevel> Runlevel ändern
insmod Kernel-Modul Laden

killall Signale an Prozesse mit einem Prozessnamen senden
kill Signale an Prozesse mit einer Prozessnummer senden

last An- und Abmeldezeit eines Benutzers ermitteln
ldd <executable> Ausgabe aller dymischen Libraries, die ein Programm benötigt
less Datei(en) seitenweise ausgeben
line Eine Zeile von der Standardeingabe einlesen
ln Links auf eine Datei erzeugen
logname Name des aktuellen Benutzers anzeigen
logout Beenden einer Session (Sitzung)
ls Verzeichnisinhalt auflisten
lsmod Anzeige der geladenen Module
lspci Anzeige der AGP- und PCI-Geräte
lsscsi Anzeige der SCSI-Geräte
lsusb Anzeige USB-Geräte

mail mailx E-Mails schreiben und empfangen (und auswerten)
man Die traditionelle Online-Hilfe für Linux
mkdir Ein Verzeichnis anlegen
mkfs Dateisystem einrichten
modprobe Kernel-Modul laden, sofern nicht schon geladen
more <file> Dateianzeige seitenweise 
mount Dateisystem einhängen
mv Datei(en) und Verzeichnisse verschieben oder umbenennen

netstat Statusinformationen über das Netzwerk
nice Prozesse mit anderer Priorität ausführen lassen
nl Datei mit Zeilennummer ausgeben
nohup Prozesse beim Beenden einer Sitzung weiterlaufen lassen
nslookup DNS-Server abfragen (künftig dig verwenden)

od Datei(en) hexadezimal bzw. oktal ausgeben

pack unpack (De-)Komprimieren von Dateien
parted Partitionen anlegen, verschieben, vergrößern oder verkleinern
passwd Passwort ändern bzw. vergeben
paste Dateien spaltenweise verknüpfen
ping Verbindung zu anderem Rechner testen
printenv Ausgabe Umgebungsvariablen
ps Anzeige der laufenden Prozesse
pstree Prozesshierachie in Baumform ausgeben
pwd Anzeige des aktuellen Verzeichnisses

reboot Alle laufenden Prozesse beenden und System neu starten
renice Priorität laufender Prozesse verändern
reset Zeichensatz für ein Terminal wiederherstellen
rm Löschen von Dateien/Verzeichnissen
rmdir Ein leeres Verzeichnis löschen
route Routing Tabelle anzeigen/ändern
rsync Replizieren von Dateien und Verzeichnissen

scp Kopieren von Dateien von/zu einem entfernten Rechner (Secure Copy)
sed Stream Editor
set Ausgabe  Environment, auch printenf (csh,bash)
setterm Terminal-Einstellung verändern
shutdown System herunterfahren
sleep Prozess eine bestimmte Zeit suspendieren
sort Dateien sortieren
split Dateien in mehrere Teile zerlegen
ssh Sichere Shell auf anderem Rechner starten
ssh-keygen Public/Private Key-Paar generieren
strings Zeichenketten aus Binärdateien extrahieren
stty Terminal-Einstellung abfragen oder setzen
su Ändern der Benutzerkennung
sudo <programm> Programm mit root-Rechten ausführen (z. B. sudo su)
sync Alle gepufferten Schreiboperationen ausführen

tac Dateien rückwärts ausgeben
tail Ende einer Datei ausgeben
tar Archivieren u. Packen eines Ordners
tee Ausgabe duplizieren ("T-Stück", z. B. auf Console und in Datei)
telnet <hostname> [<port>] Tastatur und Bildschirm auf eine Netzwerkverbindung umleiten
time Zeitmessung für Prozesse
top Prozesse, CPU- und Speicherauslastung anzeigen
touch Dateidatum ändern
tput Terminal- und Cursorsteuerung
traceroute Route zu einem Rechner verfolgen
tr Zeichen ersetzen bzw. Umformen von Dateien
tty Terminal-Name erfragen
type Kommandos bzw. Dateien klassifizieren

umask Dateierstellungsmaske ändern bzw. ausgeben
umount Dateisystem aushängen
uname Rechnername, Architektur und OS ausgeben
uniq Doppelte Zeilen nur ein Mal ausgeben
uptime Laufzeit des Rechners
useradd Anlegen eines neuen Users
userdel Löschen eines Users
usermod Eigenschaften eines Benutzers ändern
uudecode Textdatei (nur lesbare Zeichen) nach Binärdatei konvertieren
uuencode Binärdatei nach Textdatei (nur lesbare Zeichen) konvertieren

vi Texteditor
visudo Einträge in der Datei /etc/sudoers bearbeiten

wall Broadcast-Message an alle User
wc Zeichen, Wörter und Zeichen einer Datei zählen
whatis Kurzbeschreibung zu einem Kommando
which <program> Pfad eines Programms
who Eingeloggte Benutzer anzeigen
whoami gibt eigenen Username aus
write <user> Message an bestimmten User (Texteingabe nach Returm)

zcat Ausgabe von gunzip-komprimierten Dateien
zip, unzip (De-)Komprimieren von Dateien
zless gzip-komprimierte Dateien seitenweise ausgeben
zmore gzip-komprimierte Dateien seitenweise ausgeben

Copyright © Hochschule München, FK 04, Prof. Jürgen Plate
Letzte Aktualisierung: